Tortenfoto Tortenfoto

Start Maxi-Tortenfoto Rezepte Fußball Rahmen Bestellschein
AGB Beispiele Tortenaufleger Hochzeitstag Fragen, Tipps & Tricks Verwendung
Impressum Umrandung Vorlagen Rahmen Pre-Cuts Taufe

Anwendung

Neues Angebot Mandel-Nuss-Kuchen ohne Mehl
Neues Angebot Aprikosenkuchen mit Mandelhaube
Neues Angebot Fröhliche Rumtorte
Neues Angebot Möhrenkuchen
Neues Angebot Pfirsich-Melba-Torte


Wir drucken mit Lebensmittelfarben, die auch bei farbigen Marzipanfiguren verwendet werden. Die Lebensmittelfarben bestehen beispielsweise aus Karotten- oder Rote-Beete-Saft, sind also unbedenklich zu genießen. Wie auch das Fondant-Papier, das aus Zucker- und Kartoffelstärke hergestellt wird.

18.Geburtstag

Gebrauchsanweisung

Auf der Rückseite befindet sich zur Stärkung des Fondants eine Klarsichtfolie, die Sie bitte abziehen, bevor sie das Bild auf die Torte oder Kuchen legen.



Aprikosenkuchen mit Mandelhaube


Zutaten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser:
200 g Mehl
1 Prise Salz
Schale von 1 Zitrone
125 g Butter
2 Eigelb
Butter und Paniermehl für die Form
Backoblaten
750 g Aprikosen
4 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Schlagsahne
100 g Quark
2 gehäufte EL gemahlene Mandeln
Puderzucker

Zubereitung:
Mehl, Salz, Zitronenschale, Butter und Eigelb verkneten und 1 Stunde kühl stellen. Eine gefettete Springform mit Paniermehl ausstreuen. Teig ausrollen. Aprikosenkuchen mit Mandelhaube Foto CMA Form damit auslegen und einen 3 cm hohen Rand hochziehen. Boden mit Oblaten belegen. Die Aprikosen kurz überbrühen, häuten, halbieren und entsteinen.Auf den Oblaten verteilen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Sahne, Quark und Mandeln zufügen. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Über den Aprikosen verteilen und im heißen Ofen bei 175 °C rund 45 bis 50 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben und das Kuchenbild oben auflegen.
Rezept drucken

Dieses Rezept an Freunde versenden

Quelle: Broschüre "Kreative Küche - Backen" der CMA

Lagerung und Haltbarkeit

Der Tortenaufleger ist kühl und trocken in der Originalverpackung aufbewahrt viele Tage lagerfähig. Bitte nicht im Kühlschrank lagern, denn hier ist die Luftfeuchtigkeit so hoch, dass der Tortenaufleger zerlaufen kann.

Wilde Weiber

Zutatenliste entsprechend der EU-Verordnung:

Zucker, Glukosesirup, Sorbitol E 420, Wasser, Palmöl, Gelier- und Verdickungsmittel E 415, E 410, E 413, Konservierungsmittel E 202, Emulgator E 460, Propylenglykol



Buchtorte von Corinna Schönenberg aus Lüdenscheid


Fototorte in Buchform erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir können Ihnen den Text drucken, Sie können aber auch die Buchstaben selbst setzen und das Buch und die Kordel aus Marzipan formen.

Und nach so vielen Informationen ein Rezept für eine

Fröhliche Rumtorte

Für den Teig:
200 g Margarine, 200 g Zucker, 4 Eier, 150 g Mehl, 100 g Speisestärke, 2 gestrichene TL Backpulver, 1 Beutel Back-Kakao, 125 g gemahlene Mandeln, 50 g gehackte Mandeln, 2 Packungen Schokoladen-Tröpfchen
Außerdem:
Margarine für die Form, Rum nach Geschmack (für Kinder 2 Doppelbeutel Rum-back), 1 EL Vanilleextrakt, dunkle Kuchenglasur

Für den Teig Margarine und Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander einrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Back-Kakao mischen. In die Fettmasse rühren. Gemahlene und gehackte Mandeln und Schokoladen-Tröpfchen unterziehen.
Eine Springform von 26 cm Durchmesser mit Margarine einfetten. Den Teig einfüllen und die Oberfläche glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen.
Nach dem Backen den noch heißen Kuchen mit einem Holzstäbchen mehrerfach einstechen. Rum und Vanille mischen. Den Kuchen damit tränken. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Kuchenglasur nach Packungsanweisung erwärmen und die Rum-Torte seitlich damit überziehen. Einen drei Zentimeter breiten Rand ziehen und in die Mitte das essbare Foto mit einem Durchmesser von 20 cm legen.

Guten Appetit
Rezept drucken

Dieses Rezept an Freunde versenden

Betriebsfeier
Neues Angebot

Möhrenkuchen

Zutaten für eine Springform 26 Durchmesser:
300 g Möhren
5 Eier
250 g Zucker
Schalte und Saft 1 Orange
250 g gemahlene Haselnüsse
80 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Butter und Mehl für die Form
200 g Puderzucker
2 EL Orangenlikör


Zubereitung:
Möhren schälen und fein raspeln. Eier trennen, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Orangenschale, 3 bis 4 EL Saft, Haselnüsse und Möhren zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiss mit Vanillezucker steif Möhrenkuchen Foto CMA schlagen und unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Form füllen und im heißen Ofen bei
175 °C 50 bis 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Puderzucker mit wenig Orangensaft und Likör glatt rühren, den Kuchen damit überziehen und erstarren lassen.
Jetzt das runde Tortenbild mit einem Durchmesser von 20 cm drauflegen und die Überraschung präsentieren.
Rezept drucken

Dieses Rezept an Freunde versenden

Quelle: Broschüre "Kreative Küche - Backen" der CMA


Cowboy der Familie Drywa


Pfirsich-Melba-Torte

200 g Zucker
100 g Butter
4 Eier
100 g geröstete Mandeln
150 g Mehl
70 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1 Dose Pfirsiche, ca. 470 g
300 TK-Himbeeren
1 Msp. gemahlenen Zimt
1 Prise Nelkenpulver
4 Blatt weiße Gelatine
500 g Speisequark 20 % Fett
3 - 4 El Puderzucker
250 g Schlagsahne

Zubereitung:
Backofen auf 175 Grad °C heizen. Zucker und Butter weißschaumig schlagen. Eier einzeln unterschlagen. Mandeln, Mehl, 50 g Stärke und Backpulver mischen, unter die Eiercreme heben. Boden der Springform (26 cm) mit Backpapier belegen. Teig hineingeben, 35 Minuten backen.
Pfirsiche abgießen, Saft auffangen. Himbeeren mit 3 EL Pfirsichsaft und Gewürzen aufkochen. Übrige Stärke mit 3 EL Pfirsichsaft anrühren, in die Fruchtmasse rühren. Aufkochen, vom Herd ziehen, abkühlen lassen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1/3 der Pfirsiche pürieren, 1/3 würfeln, Rest zum Dekorieren in Spalten schneiden. Quark mit Puderzucker verrühren. Pfirsichpüree in eine Topf erhitzen, ausgedrückte Gelatine einrühren. Masse unter den Quark ziehen. 200 g Sahne steif schlagen, samt Pfirsichwürfeln unter den Quark heben.
Biskuit halbieren. unteren Teil in einen Tortenring legen. Himbeeren darauf verteilen. Quarkmasse aufstreichen. Mit zweitem Biskuit belegen. Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen.
Übrige Sahne steif schlagen, Torte damit außen bestreichen, nicht aber die Sahne mit dem essbarem Bild in Berührung kommen lassen, denn die Feuchtigkeit der Sahne löst das Bild auf und lässt die Farbe verschwimmen.
Rezept drucken

Dieses Rezept an Freunde versenden

Quelle: Meine Familie & Ich, Heft März/07




Mandel-Nuss-Torte ohne Mehl

1 Tafel Zartbitterschokolade 100 g
5 Eier
80 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
200 g gemahlene Mandeln oder Nüsse
400 g Schlagsahne
1 TL Backpulver
2 Päckchen Vaninillin-Zucker
1 Päckchen Sahnefestiger
½ Packung (75 g) Raspel-Schokolade
1 Glas Schattenmorellen

Zubereitung:
Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Nüsse und Schokolade mahlen und zusammen mit Backpulver zu der eimasse geben.
60 Minuten bei 150 °C backen.
Den Kuchen möglichst 24 Stunden ruhen lassen, dass sich das Aroma gut entfalten kann.
Am nächsten Tag den Tortenboden durchschneiden und mit der drei Viertel der geschlagenen Sahne die untere Hälfte bestreichen. In der Sahne abgetropfte Schattenmorellen verteilen. Die zweite Hälfte der Torte auflegen und Sahnetupfer am Rand verteilen. Bei mehr Sahne lässt sich auch der Außenbereich bestreichen.
In die Mitte den Kuchenaufleger platzieren und den Kuchen präsentieren.
Rezepte drucken

Dieses Rezept an Freunde versenden

Regina Andreev





Ihre Papierbilder schicken Sie bitte an:
tortenfoto.de GmbH ©
Könzgenstraße 37
48249 Dülmen
Tel.: 02594/840-94 39


Oder nutzen Sie unseren
Bestellschein
Wir akzeptieren die Dateiformate JPG, TIFF, GIF und BMP.

Unseren telefonischen Service erreichen Sie unter:
02594/7877-149


Für weitere Anfragen klicken Sie bitte auf info@tortenfoto.de

zurück zum Seitenanfang

Start Beispiele Maxi-Tortenfoto Fragen, Tipps & Tricks Rezepte Bestellschein
AGB Tortenaufleger Rahmen Hochzeitstag Kinder-Geburtstag Verwendung
Impressum Vorlagen Gästebuch Valentinstag 2015 Pre-Cuts Umrandungen